Bleaching

Wir machen Zähne schonend heller!

Viele Patienten wünschen sich hellere Zähne, auch außerhalb der Zahnarztpraxis gibt es hierzu mittlerweile unzählige Angebote der sogenannten „kosmetischen Zahnaufhellungen“. Doch auch diese sind nicht vollkommen risikofrei für die Gesundheit Ihrer Zähne. Die meisten Verfärbungen durch beispielweise den Genuss von Kaffee, Tee oder Rotwein lassen sich durch eine professionelle Zahnreinigung entfernen, deshalb sollte auch diese immer zu einem Bleaching dazu gehören. Der sich anschließende sanfte, chemische Aufhellungsprozess wird von uns zahnmedizinisch betreut.

Langfristige Ergebnisse für ein schönes Lächeln!

Uns ist wichtig, Ihnen ein langanhaltendes Ergebnis zu ermöglichen. Hierfür empfehlen wir die sanfte, chemische Aufhellung mittels einer Bleaching-Schiene. Nach der Reinigung Ihrer Zähne und nach Bestimmung Ihrer aktuellen Zahnfarbe nehmen wir einen Abdruck und fertigen eine passgenaue Schiene an. Danach erhalten Sie neben genauen Angaben zum Trageverhalten das Bleaching-Gel von uns. Durch dieses sogenannte, schonende Home-Bleaching Verfahren werden die Zähne langsam, aber langanhaltend aufgehellt. Auch Überempfindlichkeiten der Zähne lassen sich durch diese Methode deutlich minimieren. Wenn Bleaching, dann vom Profi.

Wurzelkanalbehandelte Zähne wieder aufhellen!

Manchmal kommt es vor, dass sich vereinzelt Zähne nach einer Wurzelkanalbehandlung verdunkeln. Auch diese können durch ein Bleaching deutlich aufgehellt und so wieder in das harmonische Erscheinungsbild der restlichen Zähne integriert werden. Hierzu wird zunächst die Deckfüllung entfernt und das Bleichmittel direkt in den Zahn gegeben, danach erfolgt ein provisorischer Verschluss. Dieser Schritt wird einige Male wiederholt, bis ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt wurde, danach wird der Zahn wieder mit einer definitiven Kunststofffüllung verschlossen.